Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Ort: Ellington Hotel Berlin, Nürnberger Straße 50-55, 10789 Berlin


In Kooperation mit:




Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft lädt in Kooperation mit der German-Healthcare Partnership zum 3rd German-African Healthcare Symposium ein. Die Konferenz wird am 12. Oktober 2016 im Anschluss an und in Zusammenarbeit mit dem World Health Summit (WHS) in Berlin im Hotel Ellington stattfinden.

Teilnehmer des Symposiums können für einen Vorzugspreis von 190,-€ am WHS teilnehmen (regulärer Preis: 890,-€). Bei Interesse wenden Sie sich bitte jederzeit an uns, um den entsprechenden Registrierungs-Code zu erhalten.

Folgende afrikanische Minister und hochrangige Redner werden erwartet:

  •     Hon. Dr Raymonde Goudou Coffie, Ministre de la Santé et de l'Hygiène Publique, Côte d’Ivoire

  •     Hon. Dr Bernard Haufiku, Minister of Health and Social Services, Namibia

  •     Hon. Ummy Mwalimu, Ministry of Health, Community Development, Gender,
        Elderly and Children, Tanzania

  •     Hon. Omar Sey, Minister of Helath, The Gambia

  •     Hon. Kane Boubacar, Minister of Health, Mauritania

  •     Madina Rahman, Deputy Minister of Health, Sierra Leone

  •     Thomas Silberhorn, MdB, State Secretary, Federal Ministry for Economic Cooperation
        and Development (BMZ)

  •     Dr Matshidiso Moeti, Regional Director for Africa, World Health Organization

  •     Dr Luiz Loures, Deputy Executive Director, Programme, UNAIDS, Assistant
        Secretary-General of the United Nations

  •     Fabrice Sergent, Chief Health Analyst, Human Development Department ,
        African Development Bank

  •     El Hadj Cissé Djiguiba, Imam of the Great Mosque of Abidjan, Côte d’Ivoire

  •     Dr Amit N. Thakker, Chief Executive Officer, Kenya Healthcare Federation, Kenya

  •     Dr Crespin Xavier, General Director, West African Healthcare Organization (WAHO)

  •     Dr Potougnima Tchamdja, Technical Advisor, Ministry of Health and Social Protection, Togo


Schwerpunkte des diesjährigen German-African Health Symposiums werden sein:

-    Gesundheitssystemstärkung
-    Zugang zu afrikanischen Gesundheitsmärkten
-    Digitalisierung im Gesundheitssektor
-    Finanzierung
-    die Rolle von glaubensbasierten Organisationen im Gesundheitsfeld


Direkt zur Anmeldung gelangen Sie hier oder über das Menü!



Mit freundlicher Unterstützung von:


 



Silber Sponsor


Bronze Sponsoren